25 November 2012

i'll trade all my tomorrows for one single yesterday

Hey sweetis♥ erstmal nen dickes sorry dafür, dass ich so gut wie nichts gepostet habe im November, aber - Achtung jetzt kommt die ausgelutschteste Ausrede aller Zeiten - im Moment habe ich einfach den übelsten Klausuren Stress und es sieht nicht so aus als würde sich das im Dezember groß ändern. :x Ich werde trotzdem mein bestes tun euch ein bisschen mehr auf dem laufenden zu halten. Vor allem da der Dezember so ein schöner Monat zum Fotografieren ist, finde ich. Früher konnte ich da immer gar nicht drauf, weil Dezember heißt, dass ich Geburtstag habe und ein Jahr älter werde. Dass finde ich zwar immer noch scheiße, aber den Dezember mache ich dafür nicht mehr verantwortlich. So was gibt es noch zu sagen, also einmal für alle die es noch nicht gesehen haben: Ich verkaufe meine Diana F+, so gut wie noch nie benutzt, mit Filmen und Fisheye Objektiv. Mehr dazu findest du hier. So dann habe ich meinen Tumblr Blog aus seiner Sommerpause erweckt und dort werde ich jetzt auch wieder öfter anwesend sein. Zu den Bildern: Ich weiß, für Herbst Fotos komme ich ein bisschen spät, aber wie schon gesagt, hat es meine Zeit nicht anders zugelassen was mich selbst ein bisschen ärgert, weil dass heißt, dass ich nochmal 12 Monate warten muss, bis ich wieder vernünftige, schöne Herbst Fotos schießen kann. Hoffe der Winter wird schön dieses Jahr sonst gibts Ärger! Oh mein gosh, das wichtigeste habe ich doch fast vergessen: DANKE FÜR 700 LESER! WOW IHR SEID DIE BESTEN! Ich habe mich vor ein paar Tagen auch schon auf meiner Facebook-Fanpage dafür bedankt, für alle die sie noch liken wollen hier gehts lang
So ich hoffe ihr alle habt einen schönen und entspannnten Sonntag. Ich werde mich jetzt gleich noch an ein paar Schularbeiten setzen und dann werde ich mit meinen sweeten Ladies ins Kino zu 'Breaking Dawn Part2' gehen. Yaay♥
P.S. ja mein Satzbau und meine Komma Setzung stimmt irgendwie nicht so ganz, aber ich bin zu Faul das auch noch zu überprüfen.
_MG_0714g
Your lungs full of smoke, your heart so set on freedom. Your feet are free, your feet are free. Your head is light, your throat so tight. So naive to believe you'll never choke. So close to where you want to be, yet so faraway. Passing through such shallow tides, with knives stabbing through your sides. Your tongue is twisted from kissing boys to whom you wish you hadn't spoke. Repeat, repeat in your light head,  my feet are free, my feed are free, before your heart is dead.  

_MG_0605h_MG_0609n_MG_0653b_MG_0680g_MG_0683g